Details

Details

Weseker Schüler beweisen handwerkliches Geschick

19.05.2017

Seit einigen Jahren arbeiten die Maria-Sibylla-Merian Realschule und die Börger GmbH in vielen Projekten eng zusammen. Um den interessierten Schülern der neunten Klasse die Vielfältigkeit der metallverarbeitenden Berufe näher zu bringen, wurde Anfang des Jahres die AG „Metallbau“ ins Leben gerufen. In dieser freiwilligen Arbeitsgemeinschaft haben elf Schüler der Realschule in den letzten drei Monaten an vier Nachmittagen die Firma Börger besucht. 

An jedem Nachmittag wurde den Schülern zuerst eine Abteilung genauer vorgestellt. So bekamen die interessierten Schüler Einblicke in die Konstruktionsabteilung, den Metallbau, die Zerspanungsabteilung und die Pumpenmontage. Börger Mitarbeiter David Leitheiser, der die Jugendlichen zusammen mit Metallbaumeister Andreas Tebart betreute:  „Uns war es ganz wichtig, den Schülern die einzelnen Arbeitsschritte von der technischen Zeichnung bis zur Fertigstellung zu zeigen.“ Nach einer kurzen Einweisung und einigen Schweißübungen durften die Jugendlichen dann unter Anleitung ihre eignen Metallobjekte an den verschiedenen Fertigungsstationen selber herstellen.

Mit Schutzbrille, Arbeitshandschuhen und Arbeitsschuhen gewappnet, nutzen die Schüler unter anderem Säge, Bohrmaschine, Schleifband und Schweißgerät, um ihre Metallobjekte fertigzustellen. Dabei zeigten die Schüler handwerkliches Geschick im Umgang mit dem Metall. „Die Schüler waren sehr motiviert haben sich richtig gut angestellt. Es hat richtig Spaß gemacht, das zu beobachten“, so Tebart. Das eigenständige Arbeiten und das schöne Gefühl den Fortschritt der eignen Arbeit von der Zeichnung bis zum fertigen Werkstück zu sehen, hat auch den Schülern viel Freude bereitet.

Die selbstgefertigten Würfel, Rosen und Schreibtisch Organizer aus Metall durften die Teilnehmer der AG mit nach Hause nehmen. Vielleicht haben einige unter ihnen ihre Leidenschaft für den Metallbau entdeckt. Als ausgebildeter Metallbauer ist man eine gefragte Fachkraft und kann in vielen Bereichen arbeiten.