Rührdüsen

Flüssigmisttechnik

Rührdüsen

In Gruben und Kanälen sowie in Behältern kommt es fütterungs- und lüftungsbedingt oft zu Ablagerungen bzw. zu Schwimmschichten. Die tausendfach bewährte dreh- und höhenverstellbare, rostfreie Rührdüse verspricht hier Abhilfe. Die Rührdüse ist in jeden bis oben gefüllten Kanal nachträglich einbaubar. Eine Befestigung unterhalb der Spalten ist nicht erforderlich.

Rührdüsen

Ist durch Umbau oder andere Umstände ein störungsfreier Betrieb einer Kanalanlage nicht möglich, bieten Rührdüsen mit Zufuhr von unten die Lösung. Hierbei ist die Öffnung und Absperrung direkt am Gerät zu bedienen.

Und noch immer nicht wegzudenken sind die Doppel- und Untenrührdüsen für Hoch- und Tiefbehälter. Die Zufuhr kann wahlweise von unten oder von oben erfolgen. Die Rührdüsen werden aus bezahlbaren, rostfreiem Edelstahl hergestellt.

Vorteile im Überblick:

  • dreh- und höhenverstellbar
  • verzinkt oder aus Edelstahl
  • mit Zuführung von oben auch nachträglich einbaubar
  • Doppel-Rührdüse mit eingebautem Drei-Wege-Ventil
  • Leitungsquerschnitt NW 125 oder NW 150
  • auf Behälterhöhe angepasst
  • je nach Behältergröße mehrere Rührdüsen als Einzel- und Doppelausführung