Tauch- und Eintauchpumpen

Tauch- und Eintauchpumpen

Tauch- und Eintauchpumpen

Seit vielen Jahren werden Börger Drehkolbenpumpen in nahezu allen Industrien erfolgreich eingesetzt und fördern hierbei die unterschiedlichsten Medien.

Immer wieder ist es notwendig, getauchte Pumpen einzusetzen. Tauch- bzw. Eintauchpumpen werden verwendet, wenn der NPSH-Wert der Anlage eine Trockenaufstellung nicht zulässt. Als Tauch- bzw. Eintauchpumpe bezeichnet man eine mobile oder stationär eingebaute Pumpe, die in die zu fördernde Flüssigkeit eingetaucht wird.

Die kompakte Bauform, die chemische Beständigkeit und die Fähigkeit hochviskose Medien problemlos fördern zu können, machen die Börger Drehkolbenpumpe zur idealen Tauch- oder Eintauchpumpe.