Tauchmotorrührgerät | B-MX

Tauchmotorrührgerät
B-MX
Einfach
Bewegt was
isteinfach besser
Tauchmotorruehrgeraet_Boerger 15.10.15 13:36 Seite 2
Aufbau und Funktion
Das Tauchmotorrührgerät B-MX
garantiert eine effektiveDurch-
mischung des Substrates und besticht
durch seine schlankeForm und das
dadurch optimaleStrömungsverhalten.
Die Gehäuseblöckesind hochpräzise
aus Edelstahl gefertigt. Allemedium-
berührten Teilesind aus Edelstahl her-
gestellt. Durch die äußerst schlanke
Bauart und der glatten Oberfläche des
gesamten Gerätes kann die Flüssigkeit
ohne Turbulenzbildung an die
Verdrängerflügel stmen. Dieses
garantiert einen hohen Wirkungs-
grad. Die Ölfüllung im Motor sorgt
nicht nur für Langlebigkeit und gute
Wärmeableitung, sondern auch für
die Schmierung der Kegelrollenlager
und einem minimalen Wartungsauf-
wand. Eine dauerhaft verschlossene,
jedoch wechselbareKabeleinführung
versorgt den Drehstromantrieb über
ein Anschlusskabel. Der Motor wird
mit dem, in der Wicklung integrierten
Thermowächter überwacht und vor
Überlastung geschützt.
Dietausendfach bewährteBörger-
Gleitringdichtung dichtet die Medium-
seitegegen die Quenchvorlage ab.
Der ebenfalls in Volledelstahl gefertigte,
hoch effizient fördernde Zweiblatt-
propeller istauf die Welleaufgeschoben.
Eine mit einem O-Ring versehende
Dichtscheibe, sowie das Aufnahmeteil
der Gleitringdichtung sorgen für eine
mediumfreie Verbindung zwischen
Welleund Flügelnabe, so kann auch
ein Flügelwechsel nach vielen Betriebs-
jahren noch durchgeführt werden.
Abmessungen
Angaben in mm
TypABCD
B-MX 9 806 904 219 580
B-MX 13 890 950 279 675
B-MX 18 890 960 279 750
Tauchmotorruehrgeraet_Boerger 15.10.15 13:36 Seite 3
min. 1,5 m–2m
min.
0,4 m
Tauchmotorrührgerät B-MX
Das Tauchmotorrührgerät rührt zuverlässig
dickeSchwimmschichten und schwere
Bodenablagerungen in Behältern auf.
Tauchmotorrührgerät B-MX
für Zirkulationsanlagen
In zwangsgeführten Zirkulations- bzw.
Slalomrührsystemen sind die Kanäleso
angeordnet, dassFlüssigmistvon einer
Einsatzstelleaus homogenisiert und pump-
fähig gerührt werden kann. Durch die
Öffnung in der Querwand wirdder gesamte
Flüssigmistmit dem stmungsgünstigen
Tauchmotorrührgerät durchgedrückt. Der
B-MX Mixer saugt die Flüssigkeit über die
Motorseiteund drückt sie durch den
Rührtunnel, sodassein Bewegungsstrom
entsteht.
Anwendungsbeispiel
Empfehlenswert isteine Vertiefung im Bereich des Tauchmotorrührgerätes.
Vorteile
•komplett aus Edelstahl
•schlankeund kantenfreie Bauform
•strömungsgünstige Konstruktion
•guteAnströmung der Flügel
•guter Wirkungsgrad
•mediumunberührteWelle
•einfache Wartung
•tausendfach bewährteBörger
Gleitringdichtung
•Kabeleinführung im geschützten
Heck des Mixers
Einsatzmöglichkeiten
•Schlämme
•Flüssigmist
•Gärreste
•Futtermittel
•usw.
Tauchmotorruehrgeraet_Boerger 15.10.15 13:36 Seite 4
Börger GmbH
Benningsweg 24
D-46325 Borken-Weseke
Telefon+49 (0) 28 62/9103-30
Telefax+49 (0) 28 62/9103-47
info@boerger.de
www.boerger.de
D_P17_MX_1015
Technische Daten
Tauchmotorrührgerät B-MX für Zirkulationsanlagen
TypB-MX 9B-MX 13 B-MX 18
Leistung [kW] 91318,5
Leistung [m³/h] 3780 5020 6860
Nennstrom [A] (Wasser) 19 24,5 35
Drehzahl [U/min.] 325 335 335
Gewicht Mixer [kg] 120 165 185
43 48 48
25 25 25
Gewicht [kg]
Zikulationsrahmen
Gewicht [kg]
Führungsschiene
750 ×800 850 ×850 850 ×850
BEACHTEN: Öffnung mussmit dem Boden bündig sein.
Öffnungsmaß in
Querwand
Deckelöffnung netto[mm] 1000 ×850 1100 ×950 1100 ×950
Tauchmotorruehrgeraet_Boerger 15.10.15 13:36 Seite 1