Unihacker Ocean

Börger Unihacker Ocean zur Zerkleinerung von
Lebensmittelabfällen auf hoher See
Der Unihacker Ocean
sehr gutes Zerkleinerungsergebnis (<25mm)
Einleitung der Küchenabfälle ins Meer möglich
platzsparende, kompakte Bauweise
einfache und sichere Bedienbarkeit
aus Edelstahl gefertigt
zuverlässig, leistungsstark, robust
hohe Wartungsfreundlichkeit dank MIP
(Maintenance in Place)
Am 01.01.2013 ist die revidierte Anlage V. des MARPOL-
Übereinkommen über den Umweltschutz im Seeverkehr in
Kraft getreten. Hiernach ist das Einbringen und Einleiten
aller Arten von Müll ins Meer verboten. Es gibt jedoch
Ausnahmen. Zerkleinerte Lebensmittelabfälle, die ein Sieb
mit maximal 25 mm weiten Öffnungen passieren können,
dürfen unter bestimmten Umständen ins Meer eingeleitet
werden.
Um die hohen Kosten einer Lagerung der Lebensmittel-
reste und Küchenabfälle zu vermeiden, suchen viele
Reedereien nach einem Zerkleinerer, der die Vorgaben der
Verordnung erfüllen kann. Der Börger Unihacker Ocean
kann dies.
Der Unihacker Ocean ist ein Zerkleinerungsgerät mit
brutaler Einzugsfunktion. Auf den Wellen des Doppelwellen-
Zerkleinerers werden Messerscheiben aufgeschoben. Die zu
zerkleinernden Feststoffe müssen diese gegeneinander
rotierenden Messerscheiben passieren.
Durch unterschiedliche Umfangsgeschwindigkeiten der
Trägerwellen wird ein ausgezeichnetes Schneidergebnis
erzielt.
Der Unihacker Ocean ist sehr kompakt und platzsparend
konstruiert. Hierdurch eignet er sich perfekt für den Einsatz
auf hoher See.
Robust und verlässlich:
Der Börger Unihacker Ocean
höchste Bedienerfreundlichkeit
höchste Sicherheit durch
Abschaltautomatik
effizienter Doppelwellen-Zerkleinerer
Die Vorteile im Überblick
Küchenabfälle vor Zerkleinerung
Qualität in jedem Detail:
Kompakt und leistungsstark
Weltweit einzigartig
und exklusiv von Börger:
MIP ist konkurrenzlos bei der
Reduzierung von Wartungs-
und Stillstandzeiten.
Am obigen Eintrittsfenster werden die Küchenabfälle durch
einen Trichter eingeben. Mit einem speziellen „Stampfer“ wird
die vollständige Zuführung der zu zerkleinernden Feststoffe
gewährleistet.
Unterhalb des Zerkleinerers wird ein Gefäß positioniert, um die
zerkleinerten Küchenabfälle aufzufangen.
Diverse Sicherungssysteme sorgen für einen sicheren Betrieb
des Zerkleinerers.
Hervorragendes
Zerkleinerungsergebnis:
vorher
nachher
Zerkleinerungsergebnis erlaubt eine
Einleitung der Küchenabfälle ins Meer
Unterschiedliche Messergeometrien garantieren ein hervorragendes
Zerkleinerungsergebnis
Börger GmbH
Benningsweg 24
D-46325 Borken-Weseke
Telefon +49 (0) 28 62 / 91 03-0
Telefax + 49 (0) 28 62 / 91 03-46
www.boerger.de
P28_ 0714