Meldungen

Meldungen

Wir wachsen weiter

19.02.2019

Das Geschäftsjahr 2018 lief sehr gut für uns. Wir konnten den Umsatz der Börger Gruppe um 10 Millionen Euro auf nun knapp 80 Millionen Euro steigern.

Den Grund für diese positive Entwicklung sieht unser Geschäftsführer Alois Börger vor allem in dem stetig steigenden Bekanntheitsgrad unserer Pumpen: „Unsere Produkte werden schon seit vielen Jahren in die unterschiedlichsten Branchen im In- und im Ausland eingesetzt. Wir bieten unseren Kunden hochwertige, individuelle Komplettlösungen und haben uns weltweit einen guten Ruf erarbeitet. Heute vertrauen Kunden in mehr als 70 Ländern der Erde auf Börger Technik.“ Betreut werden die Kunden über ein weltweites Netzwerk mit 10 Börger Niederlassungen und Händlern in mehr als 40 Ländern.

Auch die Nachfrage nach unseren AgrarTec Produkten hat im vergangenen Geschäftsjahr deutlich zugenommen. Neben der Pumpentechnik und den Edelstahlbehältern ist die Separations- und Biogastechnik ein Fokus unserer Kunden.

Um die gestiegene Nachfrage nach unseren Produkten bedienen zu können, haben wir im vergangenen Jahr allein an unserem Stammsitz in Borken-Weseke 25 neue Arbeitsplätze geschaffen.

In Zukunft werden wir mehr Platz für die Produktion unserer Produkte benötigen. Aus diesem Grund haben wir uns schon vor einigen Jahren das benachbarte 12.000 m² große Grundstück gesichert. Die darin derzeit noch produzierende Weseke Dragees GmbH baut an anderen Stelle ein neues Gebäude und wird bis Mitte 2020 umziehen. Dann können wir unsere Produktion erweitern. Wir freuen uns darauf.